EKJM

EKMA

Konfi-Tage

Die Konfi-Tage sind ein Angebot als Ergänzung zur Konfi-Arbeit in den Gemeinden.

Ein Teil des Konfi-Tages beinhaltet einen Stationenlauf rund um’s Leben Jesu - die „Rallye Galiläa“.

Hier geht’s um’s Punktesammeln für die eigene Gemeindegruppe. Toll, wenn dabei auch viele Konfi-Teamer*innen ehrenamtlich mitwirken, Stationen betreuen und ihrer Konfi-Gruppe kräftig die Daumen drücken.

Bei den Konfi-Tagen mit Workshopangebot (samstags) können die Jugendlichen ihre Talente ausprobieren oder ganz neue kennen lernen. Wir bieten: Malen, Geo-Caching, Zirkus, Singen und freuen uns auch über Workshopangebote, die von Konfi-Teamer*innen ausgedacht und durchgeführt werden. Für Gemeinden, die einen halben Konfi-Tag in der Jugendkirche verbringen möchten, bieten wir die Rallye Galiläa meistens an einem Freitagabend an. Auch hier können die Teilnehmenden wie bei den anderen Konfi-Tagen, Punkte für ihre Gemeinde sammeln.

Weitere Infos bei Lutz Wöhrle

Die Konfi-Tage finden in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Gemeindediakon/innen (AG DIA) statt.